1#' Weihnachtsspecial - Plätzchen-Rezept

Veröffentlicht auf von Charleen

uberschrift.jpg

 

Hallo ihr Lieben :)

Ich und Nadine haben Gestern ein paar plätzchen gebacken (bis halb 2 nachts) und da dacht ich mir  das Ich  euch das Rezept mal Blogge, wir haben ein normales Grundrezept genommen und es ein bisschen verändert. 

Ich hoffe ihr findet die Idee gut & wen ihr sie mal ausprobieren solltet, sagt mir bescheid wie sie euch schmecken :D 

zutatebn.jpg

 

& 250g Butter

 (hab ich leider vergessen drauzuschreiben)

1-6schritte.jpg

schritte-bis-12.jpg

1.125g Zucker abmessen (oder wiegen) 

2. einen großen TL Zimt dazugeben  (im eig. rezept steht 1pck. Vanillezucker)

3. Zucker mit 250g Magarine oder Butter verquirlen bis es schoen cremig ist.

4&6 (nein, hab nie ausversehn die 5 wegelassen) . 500g Mehl abmessen und unterrühren & das Backpulver

7. Ein Ei dazugeben.

bis auf den zimt, is das ein orginal rezept aber bei uns war es so krümmelig das wir noch 2 eier & 3EL Milch reingemacht haben, dann gings :D - also müsst ihr mal probieren :D

8, Wen ihr alle zutaten schön miteinander vermengt habt, kenttet am besten noch mal mit der hand durch wir haben erst bei schritt 8 das backpulver reingepackt weil wirs vorher vergessen haben :DD

9. Streut ein bisschien Mehl auf die arbeitsfläche damit der teig nicht festklebt, dann drückt ihn mit der hand blatt & rollt ihn aus, wen er ca 1,5 cm dick ist könnt ihr

10. Die plätzchen ausstechen und 

11. auf ein mit backpapier ausgelegtes blech legen, wen ihr kein backpapier habt könnt ihr die plätzchen auch auf ein mit butter (oder öl) eingefettetes blech legen.

12. Den Ofen auf 200 Crad bei Ober und Unterhitze vorheizen, und dann die kekse reinschieben, 9-12 min backen lassen bis sie goldbraun sind Während die Plätzchen im Ofen sind könnt ihr  euch an die Glasur machen:

ende.jpg

13, Ihr zerbrösselt eine Tafel Schokolade, wir haben vollmichschoki von Milka genommen, wen ihr ken bock habt die glasur selber zu machen lönnt ihr die auch gertig kaufen.

14. Die schokolade schmelzt ihr in einem schokobad aber

15. immer schnell rühren weils schnell anbrennt (gää Nadine!!) bei uns is es ein biscchien angebrannt, da haben wir einfach noch milch dazu geschüttet, macht dann auch mehr glasur :D 

16 & 17. Zimt reinschütten wie viel ist eigentlich egal, kommt drauf an wie viel ihr haben wollt & dann wieder unterrühren. und als letzten schritt

18. einfach auf die fertigen plätzchen giesen & mit zuckerperlen verfeinern <3 :D

ENDE :D

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post

nadine 12/23/2011 10:01

Hey Süße, wir sind echt zwei verückte ;): Nächstes mal machen wir wieder Suppe :D
Ich liebe dich

Charleen 12/23/2011 12:45



Zwiebelsuppe, mit mehl (Y)! Oh man ich liebe dich

Rene 12/20/2011 17:57

1.Du bist verrückt , was backst du nachts plätzchen...
2. Check mir auch so ein Keks ab :D
3. Ich liebe dich :D

Charleen 12/20/2011 20:40



1. für dich bin ich doch immer verrückt :D


2. Klar, back dir selber. oder verdiens dir wenigstens! :D


3. Ich dich auch

tina 12/20/2011 16:20

sieht lecker aus süße will aUCH plätzchen machen. es sind gut gelungene bider rausgekommen. i like this blogeintrag :D

Charleen 12/20/2011 16:27



Dann mach welche